Teichbau

Stille Wasser müssen nicht immer tief sein, 1,50 m reicht!

Auf der Suche nach dem Froschkönig

(oder der Königin)

Ein Gartenteich ist immer ein besonderer Ort in Ihrem Garten. Je nach Teichgröße kann man einen Folienteich aus wetter-und strapazierfester PVC-Folie wählen oder einen Kunstoff-Teich einbauen. Bei Bau eines Gartenteichs sind eine Reihe von Dingen zu beachten, damit Sie lange Freude an dem Projekt haben. Der See sollte bei Fischbesatz eine Mindesttiefe von 80 cm haben. Optimaler sind aber 1 Meter oder 1,5 Meter Tiefe, damit die Fische den Winter überleben und sich das ökologische Gleichgewicht besser einstellen kann. Sollen Kois im Teich gehalten werden, ist eine Tiefe von mindestens 2 Meter erforderlich.

Auf Wunsch beraten und planen wir mit Ihnen das Projekt und führen gerne die notwendigen Aushubarbeiten durch.